Sperl Weissburgunder Bad to the Bone

8,50 

Außergewöhnlicher Stoff. In der Nase Mandarine und Weinbergspfirsich. Am Gaumen dann prickelnd, furztrocken und eine leichte Ananasnote. Sehr breit, exotisch und eine feine Mineralik. Torsten Sperl findet einen Weg für Weissburgunder, den wir auf diese Art noch nicht kannten. Das ist Solitaire, kein Essensbegleiter und dennoch ein toller Trinkfluss. Beeindruckend.

Zusätzliche Information

Weingut / Abfüller

Sperl Concept Winery, Weinstraße 169, 67434 Neustadt an der Weinstraße

Herkunft

Pfalz, Deutschland

Rebsorte(n)

Weissburgunder

Ausbau

Holz

Serviertemperatur

9-11°C

Alkoholgehalt

12,5%

Restzucker

1g/L

Restsäure

5g/L

Füllmenge

0,75l

Grundpreis pro Liter

11,33€

Allergene / Zusatzstoffe

Sulfite

Das könnte dir auch gefallen …